Schäferei Martin Geßner

HEUERZEUGER

 

Foto: Birgitt Schunk

Der Schäfermeister Martin Geßner pflegt und nutzt seit über 25 Jahren mit seinen Merinolandschafen die Bergwiesen und Täler um Schönbrunn. Jahr für Jahr zieht er als Wanderschäfer von Bedheim aus in die Kuturlandschaft des Naturparks Thüringer Wald.

Zudem erzeugt der Schäfer, gemeinsam mit seinem Sohn und Betriebsnachfolger Georg Geßner, qualitiv hochwertiges Heu auf artenreichen Bergwiesenstandorten.

Die Kooperation Heubörse Naturpark Thüringer Wald unterstützt den Landwirtschaftsbetrieb in den Bereichen:

  • Betriebsberatung und Erntelogistik
  • Qualitäts- und Absatzsicherung
  • regionale Vermarktung und Eröffnung von Marktchancen

Kontakt:

Schäferei Martin Geßner
Hauptstraße 21
98630 Römhild OT Bedheim