Internationale Grüne Woche 2019 – Messe Berlin – 18.-27.01.2019 – Ein bisschen Thüringer Wald in der Hauptstadt

Von Bio-Kräuterheu für Kleintiere bis hin zu Heublumen-Naturkosmetik ‑ Qualitätsheu-Produkte aus dem Naturpark Thüringer Wald sind auch dieses Jahr vom 18. bis zum 27. Januar auf der Messe „Internationale Grüne Woche“ in Berlin vertreten.

Die Heu-Produkte von HEU-HEINRICH® zeichnen sich vor allem durch ihre hochwertige Bioqualität aus. Die Grundlage dafür bilden die artenreichen Bergwiesen im Naturpark Thüringer Wald.

 Knabbereien für Kaninchen, Hamster und Co.

Das Bio-Kräuterheu enthält viele natürliche Kräuter und Blumen, die wertvolle Proteine und essentielle Aminosäuren liefern. Viele Mineralstoffe und Spurenelemente versprechen Wohlbefinden und eine vitalisierende Wirkung. Neben dem Bio-Kräuterheu werden zusätzlich auch Heu-Mix-Futtermischungen bestehend aus Bio-Heublumen gemixt mit unterschiedlichen Komponenten, wie Löwenzahn und Ringelblumenblüten angeboten. Die Bio-Kräuter-Pellets aus Bio-Kräuterheublumen sind für Nager ein ganz besonderer Snack, sie fördern nachhaltig den Zahnabrieb.

Bergwiese in der Badewanne – Heuwellness für zuhause

Was für die Tiere gut ist, kann auch für den Menschen nicht verkehrt sein – nur anders: Das Bio-Kräuterheubad verspricht einen ganz besonderen Wellnessgenuss. Der hohe Kräuteranteil stärkt das Immunsystem, regt den Stoffwechsel an und kann Verspannungen und Muskel- und Gelenkbeschwerden abbauen. Die Heublumen- Lotion, die Heublumen-Salbe und das Heublumen-Hautöl sorgen zusätzlich für die perfekte Abrundung des Heu-Wellnessprogramms.

Natürlich dürfen alle Produkte direkt am Stand ausprobiert und getestet werden. Sie finden uns auf der Messe „Internationale Grüne Woche“ in Halle 20 (Thüringen Halle).

Vom 18. bis zum 27. Januar 2019 öffnet die Ausstellung für Besucher die Türen. Der Freistaat Thüringen ist 2019 mit insgesamt 45 Ausstellern auf der IGW vertreten. Thüringen präsentiert sich als Land der Genießer. Der regionale Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.